Under Construction

Komposition um das Bauen

DE / EN

München und das Bauen – ein Immobilienmarkt nahe des Wahns, das komplexe Zusammenspiel von Marktteilnehmern, der Reiz des konstruktiven Gestaltens, solide Bautechnik im Dialog mit hektischer Innovation – all das gab den Impuls, meine Gedanken der Bautätigkeit auf Leinwand zu transformieren.

Nachempfundene Betonstahlmatten, Gitter aus „verschweißten Stäben“, zur Bewehrung gedacht, eine Verstärkung von Bodenplatten und Wänden, dienen hier – durch gespannte Seile simuliert – als Verstärkung von Leinwänden.

Diese Gitterstruktur transformiert zum Stilmittel und wird zur Basis einer Vielzahl verworrener, bunter Gedanken und Emotionen, ausgedrückt im Stil Jackson Pollocks.

Die Verwendung von Acryl-, Öl- und Dispersionsfarben, Lacken, Silber-, Kupfer- und Eisengrundierungen führt zu einer völlig eigenen Bildsprache. Kreativ, wild, bunt und unruhig, eben wie die Emotionen rund um das Bauen selbst. Im Zentrum der Arbeiten steht der unaufhörliche, chemische Prozess der Korrosion – der Rost – zersetzend, vergänglich, so unaufhörlich und wiederkehrend wie das Leben und der dafür errichteten Bauwerke.

Making of Wotan 88 - when Orange meets the Green:

Arbeiten aus Under Construction